Die Eichler GmbH & Co. KG

Am 01.08.1990 wurde die Firma Eichler durch Dipl.-Ing. (FH) Karl-Heinz Eichler mit 7 Mitarbeitern gegründet. Durch Kooperationen und Kontakte zu gleichartigen Firmen in den Altbundesländern führte Karl-Heinz Eichler das Unternehmen erfolgreich und spezialisierte sich auf den Bereich Zaun- und Tormontagen.

Bald waren die vorhandenen Produktionsräume zu eng für das wachsende Unternehmen, so dass bereits 1995 mit der Planung einer neuen Produktionshalle begonnen wurde, die in zwei Abschnitten bis 1998 realisiert wurde. Bereits 1996 wurde der erste Teil der neuen Produktionsräume in Betrieb genommen. Das Unternehmen zog von Niederoderwitz in das Gewerbegebiet Oberseifersdorf in eine 1500m2 große Produktionshalle. Mit dem Umzug verbesserten sich nicht nur die Arbeitsbedingungen der bis zu 30 Mitarbeiter des Unternehmens, sondern auch die Effektivität der Produktion wurde gesteigert. Ziel war es, in den neuen Produktionsräumen die bis dato zugekauften Produkte durch eigene Herstellung zu ersetzen und damit flexibel auf den Markt reagieren zu können.

Im zweiten Investitionsabschnitt entstand die Pulverbeschichtungsanlage, die im Oktober 1998 in Betrieb genommen wurde. Die gefertigten Produkte werden seitdem auch mit einer hochwertigen Oberfläche angeboten. Die Beschichtungsanlage wird als eigenständiger Betrieb durch Dipl. Ing. (FH) Angelika Eichler geführt. Frau Eichler arbeitete bis zur Inbetriebnahme der Beschichtungsanlage bereits seit Firmengründung im betriebswirtschaftlichen Bereich.

Seit 1999 ist die Firma Eichler GmbH & Co. KG nach dem Qualitätsmanagement zertifiziert.

Seit 2001 wird an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit der Hochschule Zittau, dem Institut für Vakuumtechnik und Entwicklungsnetzwerken aktiv zusammengearbeitet.

2006 übernahm Nicole Eichler nach Abschluss des Studiums an der Berufsakademie Glauchau als Diplom-Betriebswirt die betriebswirtschaftlichen Bereiche des Familienunternehmens.

Gegenwärtig werden 3 Verfahrensmechaniker für Oberflächentechnik und 1 Konstruktionsmechaniker im Unternehmen ausgebildet. Außerdem besteht ein Ausbildungskooperationsvertrag mit der TÜV-Akademie über den Einsatz eines Konstruktionsmechanikers für Metall- und Schiffbautechnik.


EICHLER GmbH & Co. KG | Am Krebsbach 5 | 02763 Mittelherwigsdorf, OT Oberseifersdorf | Tel. +49 (0)3583.5741-0 | Fax: +49 (0)3583.5741-41 | E-Mail: info@eichler-sachsen.de